Sommerakademie für Bildhauerei, Malen und Zeichnen

Kunst & Begegnung

Städtetrips

Von Azzano aus können Sie auch viele Ausflüge in interessante und berühmte Städte der Toskana unternehmen. Eine kleine Auswahl:

Die nächstgelegene Stadt ist Pietrasanta (Entfernung 10 km). Hier haben sich in den letzten Jahrzehnten viele Künstler niedergelassen, die in unzähligen Ateliers, Werkstätten und den hiesigen Bronzegießereien arbeiten und deren Werke Sie überall im Stadtbild sehen können. Aber auch die schöne Piazza mit dem Dom und den zahlreichen Bars lohnt einen Besuch. Hierhin können Sie auch gut am späten Nachmittag nach der Arbeit zum Aperitif oder Abends in eines der zahlreichen Restaurants zum Essen fahren.

Marktbesuch in Seravezza
Diana auf dem Wochenmarkt
Blick auf den Fluß in Seravezza
Seravezza, eine typische Stadt
Überall in der Toskana kann man in schönen Bars verweilen
Hübsche Bar auf der Piazza
Ausstellung eines bekannten Künstlers in Forte dei Marmi
Kunstausstellung Forte dei Marmi
Eine typische Piazza im Sommer in der Toskana
Toskanische Piazza im Sommer
Beim Spaziergang durch Pietrasanta entdeckt: Kentaur von Igor Mitoraj
Beim Spaziergang entdeckt: Kentaur
Ein Trip zum Schiefen Turm von Pisa lohnt sich
Dom und schiefer Turm von Pisa
David von Michelangelo in der Galleria dell' Accademia in Florenz
Das Original: der David

Wunderschön ist die Stadt Lucca (Entfernung 45 km). Ihre großen Plätze und ihre romanischen Kathedralen und Kirchen sowie die gewaltige Stadtmauer mit den mittelalterlichen Türmen zeigen noch, welche Bedeutung die Stadt einst hatte. Herrlich sind auch die alten Pallazzi mit ihren schönen Gartenanlagen.

Von hier sind es nur 20 km nach Pisa, dessen Hauptattraktion der Schiefe Turm und der Dom sind.

Die Sehenswürdigkeiten von Florenz  aufzuzählen würde hier viel zu weit führen (Entfernung ca. 100 km). Trotzdem lohnt es sich, von Azzano aus einen Tagesausflug in diese wunderbare Stadt zu unternehmen. Unseren Bildhauerschülern besonders zu empfehlen ist die Accademia mit den Sklaven und dem David von Michelangelo. Wer sich die lästige Parkplatzsucherei in Florenz ersparen will, nimmt den Zug von Pietrasanta, der Sie bequem mitten ins Zentrum von Florenz fährt.